Allgemein,  Fotos

Paddler sind selten allein unterwegs

Es liegt in der Natur der Sache, dass Wanderpaddler in Gemeinschaft unterwegs sind. Das ist ein Faktor der Sicherheit, es macht mehr Spaß und es erleichtert die Logistik beim Umsetzen. In immer anderen Gruppierungen sind Klaus und ich unterwegs, am Häufigsten ist Elke mit uns unterwegs. Wir sind seit 20 Jahren befreundet. Seit ein paar Jahren kam Heike hinzu, dann sind da noch Helmut, Katrin und ihre Kinder, Robert und Susanne, Axel und Björn, Ursula und Dietmar, Michael und Ana mit ihren Kindern, Martin, Lisa und viele mehr. Das sind nicht nur Paddler aus unserem Verein, dem Post SV Bonn, sondern auch Paddler aus vielen anderen Vereinen. Man muss auch über den Tellerrand hinaus schauen, um neue Ideen für das eigene Vereinsleben zu bekommen.

Fotos auch hier

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.