Ausbildung

Workshop Kanu-Touring für Frauen

Nachdem der Termin duch die Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden musste, soll er jetzt stattfinden:
Paddeltechnik, Fahrtenplanung und Sicherheit
Liebe Sportkameradinnen,
der Sicherheitskurs wendet sich an alle, die nicht gerade Seekajak fahren (oder wenig) und auch nicht hauptsächlich Wildwasser fahren; Anwohner des Rhein, die diesen oft befahren, sollten einen Sicherheitskurs Touring (Großgewässer) machen; die Bundeswasserstrassen Rhein, Main, Weser, Elbe, Donau haben eigene Gesetzmäßigkeiten und Anforderungen an sicheres Fahren.
Zum einen befassen wir uns mit Fahrtenplanung, Binnenschifffahrtsordnung, Ausstattung etc., zum anderen mit Paddeltechniken und Rettungstechniken auf Großgewässern (und das ist der Rhein!) Die Inhalte sind bestimmt durch den EPP Deutschland Touring Stufe 3 und wenn innerhalb des workshops gezeigt wird, dass man die Techniken beherrscht und das Wissen hat, wird der EPP-Deutschland Stufe 3 Touring als Abschluss vergeben. Die Theorie findet im Bootshaus des Post SV Bonn statt, die Praxis auf dem Rhein, einmal in der Nähe des Bootshauses, aber an einem Tag auch eine Tagestour von 37 km auf dem Rhein zum Bootshaus.
Also an allen Tage wird es auch nass!
Zeitraum: Freitagabend, 24. September 2021 (19:00) bis Sonntag, 26. September 2021 ~16:00 nach dem Abschlusskaffee
Thema: Paddeltechnik laut EPP D Stufe 3 Touring:
Fahrtenplanung, Bundeswasserstrassen-Ordnung, Ausrüstung, Paddel- und Rettungstechniken in Theorie und Praxis

Diese Schulung entspricht dem Konzept DKV-Sicherheitskurs und wird als DKV-Sicherheitskurs im Sinne der Wandersportordnung anerkannt.
Referenten: Gabriele Koch (DKV-Kanulehrerin B) und Team
Ort: Bootshaus des Post-Sportverein Bonn 1926 e.V., Gottbergstrasse 3, 53117 Bonn (Graurheindorf) / Rhein

Die Ausschreibung mit Anmeldeunterlagen finden sich unter Downloads dieser HP!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.