Fotos,  Paddelberichte,  Wandersport

2020_01_01 Traditionsfahrt am Neujahrstag

Seit 2009 gibt es die Neujahrsfahrt des Bezirk 4 von Bonn bis nach Köln, an die Rampe links hinter der Rodenkirchener Autobahnbrücke. Es finden sich erstaunlicherweise immer mehr als 40 Teilnehmer zu dieser Bezirksfahrt ein. Man trifft sich am Bootshaus des Post SV Bonn, schaut, wie viele Autos nach Köln vorgesetzt werden müssen. Gegen Mittag starteten dann alle Paddler gen Köln. Mal hat der Rhein Hochwasser, und der Einstieg ist etwas schwieriger, meist aber gibt es genug Strand vor dem Bootshaus, dass in Ruhe der Start vorbereitet werden kann. seit 2 Jahren begleiten uns auch schon mal SUPler, bewundernswert!
Nach Rückkehr ins Bootshaus gibt es Kaffeee und Kuchen, oft auch die Reste von der Silversterfeier am Vorabend.
Und es lassen sich immer schöne Bilder an so einem Tag einfangen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.