Ausbildung

21.05.22 – Workshop Grönlandpaddel

Liebe Sportkameraden und Sportkameradinnen,
dieser Workshop stellt ein neues Angebot im Rahmen der Ausbildung Kanu-Wandersport / Touring dar:
Immer öfter sieht man Paddlerinnen und Paddler mit Grönlandpaddeln auf dem Wasser. Diese „Zahnstocher“ erregen die Neugier und es stellt sich die Frage, warum diese alte Form des Paddels nun ein Revival feiert. Das traditionelle Paddel der Inuits besticht auch durch seine Ästhetik und Schönheit, sowohl in Holz wie als auch in Carbon.
Ein Grönlandpaddel hat ein paar Eigenschaften, die es von einem Europaddel unterscheiden. Das extrem lange schmale Blatt hat eine deutlich andere Kraftverteilung während der Durchzugsphase. Es bietet weder dem Wind (oberes Blatt) noch dem Wasser (unteres Blatt) denselben Widerstand. Das bedeutet auch, dass „paddeln aus dem Bizeps“, also durch hohe Kraftwirkung auf das Blatt, nicht funktioniert. Die Zauberwörter für das Grönlandpaddel lauten Rotation und Frequenz. Eine saubere Körperrotation zusammen mit einer etwas höheren Frequenz sorgen für denselben Vortrieb bei geringerer Kraftbelastung für Arme, Schultern und Gelenke. Das ist einer der häufigsten genannten Vorteile des Grönlandpaddels (neben der tollen Optik natürlich!)“[Dr.Lars Klüser].
Um die Möglichkeiten des Grönlandpaddels zu nutzen und in einer Gruppe mithalten zu können, bedarf es, mehr noch als bei den üblichen Paddeln, einer sauberen Paddeltechnik. Das Grönlandpaddel wird in seinen Möglichkeiten vorgestellt und eine effektive Paddeltechnik sowie einige Stütz- und Steuerschläge gezeigt und erlernt. Gute Paddeltechnik kombiniert mit einem Grönlandpaddel erhält also unsere Gesundheit, und effektives Paddeln macht mehr Spaß.
Dafür werden wir einen Tag lang den Umgang mit dem Grönlandpaddel erfühlen. Es werden sowohl Holz- als auch unterschiedliche Carbon-Paddel zum Probieren zur Verfügung stehen.
Ziel des gesamten Workshops ist es, am Ende des Tages zu verstehen, was der „Zauber“ des Paddelns mit dem „alten“ Paddel der Inuit ist.

Ausschreibung


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.